Loading...
 

the stream

Martin Reeh in der taz: "Martin Schulz - Ein überzeugter Deutscher"

Alexander Bochmann Sunday 12 of February, 2017
taz-Ressortleiter Martin Reeh interpretiert in seinem Essay heute in der taz den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz nicht als "überzeugten Europäer", sondern als deutschen Machtpolitiker, der die europäische Bühne zum Vorteil der deutschen Industrie nutzt, ohne Rücksicht auf die Probleme der anderen EU-Länder zu nehmen.

taz wrote:
Würde also Europa den Euro beibehalten und die Steuern vereinheitlichen, hätte Deutschland einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Schulz, der wie Matthäus-Maier niemals darüber redet, was die deutschen Exporte im Ausland anrichten, betreibt mit seiner Steuerkampagne blame your neighbour-Populismus.